blah und blubb

ehemalige freunde können's einfach nicht lassen. anstatt, dass sie es einfach auf sich beruhen lassen, machen sie immer weiter und lästern. ich kann nicht behaupten, dass es mich nicht kränkt, denn das tut es. ich hab mir nichts vorzuwerfen, ich habe immer gesagt, wenn mich was stört und ich habe ihr auch alles gesagt und sie haben nix besseres zu tun, als diesen rosenkrieg weiterhin im internet auszutragen.

wenn die andere freundin, über die sie auch hergezogen haben, angefangen hat über sie zu lästern, so dass sie es auch lesen können, hab ich nie drauf reagiert. nie. und dann sowas. es kotzt mich einfach nur noch an. dann muss man sowas lesen, wie lächerlich man sich doch machen würde, obwohl sie damit angefangen haben. ich versteh das nicht. wüsste echt gerne, was ich ihnen so schlimmes angetan hab.

aber, ich will nicht darauf reagieren. es soll mir egal sein. lass sie reden, lass sie reden, lass sie reden. ich weiß, wer ich bin (weiß ich das wirklich so genau?) und ich brauche keine anerkennung von leuten, die ich neuerdings hasse, auch wenn es schade um die freundschaft ist... ich sollte mich ablenken und einfach nicht mehr lesen, was sie über mich schreiben. dann geht's mir gut, gut, gut.

10.11.07 16:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen